Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dortmunder Kompetenzzentrum für Lehrerbildung und Lehr-/Lernforschung (DoKoLL)

fachlich fundiert. forschungsbasiert. praxisbezogen.

Die drei Abteilungen des DoKoLL

Getragen von der Leitidee der Lehrerbildung der TU Dortmund sieht das DoKoLL seine zentralen Aufgaben in den Bereichen

  • Koordination, Information und Beratung in Studium und Lehre
  • Organisatorische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Theorie-Praxis-Phasen
  • Förderung und Koordination von Lehr-/Lernforschung

 

Das DoKoLL ist in all diesen Bereichen die Schnittstelle sowie aktiver und kompetenter Partner für Studierende, Hochschullehrende, Lehrerinnen und Lehrer, Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung, Ministerien, Schülerinnen und Schüler und Forschungseinrichtungen.

Zur Abteilung Beratung, Information und Koordination Zur Abteilung Theorie-Praxis-Kooperationen Zur Abteilung Forschung Ueber das DoKoLL


 

Aktuelle Meldungen:

Informationsveranstaltung zum Übergang vom Bachelor in den Master in den Lehramtsstudiengängen

20.05.2019 – Am Mittwoch, den 19.06.2019 findet von 10.00 - 12.00 Uhr im Hörsaal 3 in der Emil-Figge-Straße 50 eine Informationsveranstaltung zum Übergang vom Bachelor in den Master statt.

 

Einladung zur Abschlussfeier für Absolventinnen und Absolventen eines Master of Education an der Technischen Universität Dortmund

01.04.2019 – Das Dortmunder Kompetenzzentrum für Lehrerbildung und Lehr-/Lernforschung (DoKoLL) richtet für Studierende, die im Wintersemester 2018/19 oder im Sommersemester 2019 einen Master of Education an der Technischen Universität Dortmund erworben haben, eine zentrale Abschlussfeier aus.

 

Nachmeldeverfahren zu den Lehrveranstaltungen in den Lehramtsstudiengängen für das Sommersemester 2019

05.03.2019 – Die Anmeldephase zu den Lehrveranstaltungen in den Studienbereichen/Lernbereichen/Fächern Bildungswissenschaften/Erziehungswissenschaften/Bildung und Wissen, Psychologie, Deutsch/Sprachliche Grundbildung, Englisch und Mathematik/Mathematische Grundbildung ist abgelaufen. Sie können nun ab Dienstag, den 12.03.2019 ab 12.00 Uhr in LSF Einsicht in die Ihnen zugewiesenen Veranstaltungen nehmen und nicht benötigte Veranstaltungsplätze wieder freigeben.

Im nächsten Schritt wird die Verteilung der Restplätze in einem zeitlich gestaffelten Nachmeldeverfahren vorgenommen.

 

Modulabschlussprüfung “Grundlagen und Methoden der Diagnose und individuellen Förderung” bzw. „Diagnose und individuelle Förderung“ (LABG) am 01.03.2019

15.02.2019 – Nachfolgende Informationen betreffen ausschließlich die Studierenden, die sich verbindlich zur Modulabschlussprüfung “Grundlagen und Methoden der Diagnose und individuellen Förderung” bzw. „Diagnose und individuelle Förderung“ (LABG) am 01.03.2019 angemeldet haben.

 

Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen in den Lehramtsstudiengängen für das Sommersemester 2019

12.02.2019 – in der Zeit vom 18.02.2019 – 03.03.2019 findet – nach der erfolgten ersten Anmeldephase im Januar– die 2. Anmeldephase zu den Lehrveranstaltungen des Sommersemesters 2019 statt.