Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Bewerbung für Studierende und Schulen

Bewerbung für Studierende

Die Studierenden werden jeweils Ende Dezember / Anfang Januar per Rundmail über das Modell informiert und können sich bis zum 28. Februar eines jeden Jahres bewerben. Es ist eine Bewerbung für mehrere Teilprojekte möglich.

Die Anmeldebögen finden Sie auf dieser Seite in der rechten Spalte. Bitte ausdrucken, vollständig ausfüllen und in den blauen Projektbriefkasten vor dem Büro von Frau Dr. Seipp (Gebäude EF 50, Erdgeschoss Trakt A, Raum 0.102) einwerfen. Ausgedruckte Exemplare der Anmeldeformulare finden Sie ebenfalls vor dem Büro von Frau Dr. Seipp.

Ansprechpartnerin für die Anmeldung zum Dortmunder Modell / Anerkennung im Studiengang / Prüfungsmodalitäten:

DoKoLL der TU Dortmund
Dr. Bettina Seipp
Emil-Figge-Straße 50
44227 Dortmund
Raum 0.102
0231-755 5586

                

Bewerbung für Schulen

Die Schulen bewerben sich für ihre Schüler/innen in Absprache mit dem Fachbereich Schule – Dienstleistungszentrum Bildung der Stadt Dortmund.

Die Anzahl der einzurichtenden Fördergruppen und die Förderfächer werden dem DoKoLL bis zum 28. Februar eines jeden Jahres gemeldet.

Ansprechpartnerin für Schulen zur Aufnahme in das Dortmunder Modell / Koordination:

Stadt Dortmund - Fachbereich Schule – Dienstleistungszentrum Bildung
Kerstin Ewen
Königswall 25-27
44137 Dortmund
0231-50-2 58 39



Nebeninhalt

Bewerbungsformulare für Studierende:

Ab sofort ist eine Bewerbung für das Schuljahr 2019/20 möglich. Nachfolgend finden Sie die entsprechenden Bewerbungsformulare, die Sie bitte ausdrucken, vollständig ausfüllen und in den blauen Projektbriefkasten vor dem Büro von Frau Dr. Seipp (EF50, EG, Trakt A, Raum 0.102) einwerfen. Bitte nicht als Scan oder Mailanhang senden!!!