Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Finanzielle und ideelle Unterstützung

Insbesondere die Stiftung Mercator GmbH in Essen engagierte sich über zehn Jahre ideell und finanziell in der Förderung und Verbreitung der grundlegenden Idee des Förderunterrichts und hat auch das Dortmunder Förderprojekt in den Teilprojekten P1 - P3 zusammen mit den Pädagogischen Diensten der Stadt Dortmund großzügig unterstützt.

Die aktuelle Finanzierung erfolgt durch das Schulamt der Stadt Dortmund, Mitteln aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) sowie Fördervereinen der Schulen und Trägern des Offenen Ganztags.

 

Förderer und Stifter (2004 bis heute):