Zum Inhalt

Aktuelles zum Praxissemester (PS)

Schulplatzbewerbung um einen Praktikumsplatz für die Praxisphase des PS ab September 2024 (Stand 25.04.20024)

Die Bewerbungsfrist für die Bewerbung um einen Schulplatz für das Praxissemester ab September 2024 über die landesweite Online-Plattform PVP läuft vom 29.04. - 15.05.2024. Ab Montag, den 29. April haben Sie Zugang zu der Plattform unter www.pvp-nrw.de/anmelden/.

Um am Zuweisungsverfahren teilnehmen zu können, müssen Sie bis einschließlich Mittwoch, den 15.05.2024 in den Master of Education umgeschrieben sein, sowie im SoSe 2024 (oder ggf. früher) an allen nötigen Vorbereitungsseminaren in Ihren Fächern/Lernbereichen/Ihrem Förderschwerpunkt und in den Bildungswissenschaften teilnehmen.

Sie finden auf der Homepage des DoKoLL eine Info-Präsentation zum Bewerbungsverfahren, einmal mit Audiokommentar, einmal nur als PDF. Diese empfehlen wir dringend genau anzuhören, damit Sie über alle nötigen Informationen zur Schulplatzbewerbung verfügen. In dem Tutorial werden alle wichtigen Informationen für den Bewerbungsprozess und zum Zuweisungsverfahren über das landesweite Online-Portal zur Vergabe von Praktikumsplätzen im Praxissemester (PVP) bekannt gegeben.

Präsentationen:

Link zur Audio-Präsentation

  • Zum Abrufen der Audio-Präsentation verwenden Sie bitte folgendes Passwort: PS_2024

Link zur Präsentation ohne Audiokommentar

 

Härtefallantrag

Wenn Sie einen Härtefallantrag für die Zuweisung an eine Praktikumsschule stellen möchten, beachten Sie bitte die Frist zur Einreichung der entsprechenden Unterlagen, die bereits am 08.05.2024 endet.

Nachfolgend finden Sie den Härtefallantrag und das zugehörige Merkblatt:

Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an die E-Mailadresse: praxissemester.dokolltu-dortmundde

Abgabe TP-Berichte Praxissemester März 2024 (Stand 05.03.2024)

Für die Abgabe der Theorie-Praxis-Berichte zum Praxissemester für den Durchgang ab 09.2023 ergibt sich folgende Besonderheit, da die Abgabefrist in diesem Semester auf einen Wochenendtag fällt:

Es gilt, dass die TP-Berichtsteile, die in BOSS zur Prüfungsabnahme angemeldet wurden, bis Ende März 2024 eingereicht werden müssen. Da der 31.03.2024 auf Ostersonntag fällt, wird die Abgabe auf den nachfolgenden Werktag verschoben: Dienstag, den 02.04.2024.

Schulpraktischer Teil des PS ab September 2024: Weitere Termine (Stand: 05.03.2024)

Diejenigen Studierenden, die planen, die schulische Praxisphase des Praxissemesters ab 09.2024 zu absolvieren, müssen sich vom 29.04.-15.05.2024 (Bewerbungszeitraum) im Schulplatzvergabesystem PVP um einen Platz an einer Schule bewerben. Bitte beachten Sie, dass im Sommersemester 2024 der 15.05. der letzte Tag für die Umschreibung in den Master of Education ist, wenn Sie am Praxissemester ab 09.2024 teilnehmen möchten.

Voraussetzung für die Teilnahme am Praxissemester ist, dass Sie im SoSe 2024 alle nötigen Vorbereitungsseminare absolvieren (Fach 1, Fach 2, ggf. Fach 3 im Lehramt G und BiWi) – bzw. bereits zu einem früheren Zeitpunkt erfolgreich absolviert haben.

Sie werden im April 2024 detaillierte Infos zu dem Bewerbungsverfahren über PVP erhalten.

Schulpraktischer Teil des PS ab September 2024: Erste Termine (Stand 31.01.2024)

Der schulpraktische Teil des Praxissemesters 09.2024 startet mit den ersten Einführungsveranstaltungen an den jeweiligen ZfsL-Standorten ab Montag, den 09.09.2024. Die genauen Termine des Ihnen dann zugewiesenen Standortes erfahren Sie frühzeitig.

Der erste Schultag an den Praktikumsschulen wird Montag, der 16.09.2024 sein.

Der letzte Schultag ist Freitag, der 07.02.2025.

Bitte halten Sie sich die Zeit ab dem 09.09.2024 frei, sofern Sie eine Teilnahme am Praxissemester ab September 2024 planen.

Schulpraktischer Teil des PS ab Februar 2024: Informationen zur schulischen Praxisphase (Stand 06.12.2023)

Hier können Sie die Präsentation mit Informationen zur schulischen Praxisphase des Praxissemesters ab Februar 2024 abrufen:

Praxissemester ab 02.2024 - Los geht's

In der Präsentation finden Sie viele für den schulpraktischen Teil des Praxissemesters relevante und wichtige Informationen. Bitte nehmen Sie diese zur Kenntnis.

Am Dienstag, den 05.12.23 fand um 16 Uhr eine digitale Fragestunde über Zoom dazu statt.

Wenn sich zusätzlich dazu Fragen bei Ihnen ergeben sollten, nehmen Sie gerne Kontakt unter folgender E-Mailadresse zu uns auf: Kontakt: 

Infektionsschutzgesetz und Umsetzung des Masernschutzgesetzes in Schulen (Stand 02.2020)

Am 01.03.2020 trat das Masernschutzgesetz des Bundes vom 10.02.2020 in Kraft.

Studierende, die den schulpraktischen Teil des Praxissemesters ab September 2020 absolvieren werden, müssen spätestens bei Antritt der Praxisphase den verpflichtenden Nachweis eines ausreichenden Impfschutzes gegen Masern oder einer Immunität gegen Masern bei der Schulleitung der Praktikumsschule erbringen. Das Praktikumsbüro empfiehlt den Praxissemesterstudierenden die Verwendung einer Nachweis-Bescheinigung, mit der Sie sich einen ausreichenden Impfschutz gegen Masern bzw. eine Immunität gemäß § 20 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ärztlich bestätigen lassen können.

Neben der Verschwiegenheitserklärung und der Erklärung zum Infektionsschutz müssen Sie demnach vor Beginn der Praxisphase einen aktuellen Nachweis zu Ihrem Masern-Impfstatus in der Praktikumsschule vorlegen. Das neue Formular ist hier abrufbar.